RWK 2020-2021 ist online

  • Der RWK 2020-2021 ist jetzt online!
  • Beim 1. Druckgang müssen alle Stammschützen gemeldet werden, selbst wenn Ersatzschützen mit schießen.
  • 11. Oktober ist der Meldeschluss vom 1. LG Durchgang.
  • 18. Oktober ist der Meldeschluss für den 1. Durchgang von LP, AK, Auflage und Jugend.
  • Bitte auf den Abgabetermin achten, alle Termine mit Do(2) / Fr(2) / Sa(2), die sind eine Woche vor Abgabeschluss (also der 04.10.2020)
  • die Saison 2020-2021 wird als Fernwettkampf geschossen, jede Mannschaft schießt grundsätzlich zuhause. Es ist aber in Absprache mit dem jeweiligen Gastgeber ein Besuch möglich.
  • Die Heimmannschaft ist für die Ergebniszusammenfassung und Eintrag im Onlinemelder verantwortlich.
  • Wir appellieren an die Schützenehre, dass jeder Mitwirkende ehrlich das geschossene Ergebnis einträgt. Das wichtigste Element ist der Fairplay-Gedanke.
  • Nach Abschluss der aktuellen Saison 2020-2021 wird es wieder einen Auf- und Abstieg im Gau und zum Bezirk geben.

Info zu RWK und Meisterschaften im Juragau

  • Gestern war Gauausschusssitzung und dabei wurde beschlossen, die RWK Saison 2019-2020, so wie es drin steht für abgeschlossen zu erklären. Der Hauptgrund dafür ist, dass auch keine Auf- und Abstiegskämpfe beim Bezirk und BSSB stattfinden. Somit gibt es auch im Juragau keinen Auf- oder Abstieg (alle Mannschaften bleiben in der jeweiligen Klasse), die Saison 2020-2021 würde unverändert starten, aber …. (bitte nächsten Punkt weiter lesen)
  • Zum RWK Saison 2020-2021, Anfang September findet eine Schützenmeister- und Sportleitertagung mit dem Thema RWK statt, welche Vereine, wie teilnehmen können. Bis dahin muss keine Mannschaft geändert, gelöscht, neu angelegt oder verschoben werden. Erst nach diesem Treffen gibt es die Möglichkeit!
  • Sportpistole wird ab morgen zur Auswahl frei geben.
  • Gau-Meisterschaft 2021 wird „ganz normal“ (mit Corona-Auflagen) geplant werden. Die scharfen Waffen werden im Oktober stattfinden, die Luftdruckwaffen im Januar 2021. Das ganze wird in der Tagung im September auch besprochen, da man zum heutigen Tag noch nicht sagen kann, ob es im Herbst eine zweite Grippewelle geben wird.
  • Verlängerungen von Vereinsübungsleiter 2020 bitte Kontakt mit Frank oder Theresa Manhart aufnehmen Email: juragau.ausbildung(at)outlook.de oder Ausbildung@gau-jura.de
  • Der Schützenverein Oberweiling baut auf elektronische Schießstände um. Sie bieten 11 elektrische, funktionstüchtige Seilzug-Anlagen mit Kugelfang und Beleuchtung von der Frima Häring, für 50 € pro Stück an. Bei Fragen an Peter Oettl, Handy 0151/52420110.
  • update 21:05 Uhr:
  • Ab morgen könnt ihr die Sportpistole Mannschaften bearbeiten. Falls nichts geändert wird bis nächste Woche, dann wird von uns der RWK neu gestartet. Würde dann Anfang August (KW32) losgehen.

Einladung zum Böllertreffen im Gau Ingolstatt 2020

Als Organisator und ehemaliger Schützenmeister der SG St. Sebastian Dietfurt möchte ich euch zum Böllertreffen 2020 in Dietfurt, im Gau Ingolstatt einladen.

Wir haben am 18.07/19.07 unser Festwochenende mit 125 Jahrfeier und Fahnenweihe.

Am Samstag, dem Vorabend, wollen wir ein Böllertreffen veranstalten und hierzu alle Vereine in unserer Nähe (auch außerhalb des Gaus Ingolstadt) herzlich dazu einladen.

Bei weiteren Fragen zur Veranstaltung, Ablauf etc. bin ich gerne unter 0841 89 57 12 45 erreichbar.

Viele Grüße

Karl Donauer