Lehrgang Waffensachkunde 2018

Hallo miteinander, 

nachfolgend übersende ich Ihnen die aktuelle Ausschreibung zur „WaSaKu“ in Parsberg.
Alle Infos wie z. B. Ablauf, Adresse usw. sind dort noch einmal aufgeführt.
Der Lehrgang ist derzeit für 20 Teilnehmer reserviert.
Sollte noch ein Interesse zur Teilnahme bestehen, bitte ich um eine kurze Mitteilung per E-Mail bis 27.03.2018.
Hierzu würde ich nachfolgende Daten per E-Mail benötigen:
Name – Vorname – Adresse – Telefon – GebDatum – Verein – Mail-Adresse – Mittagessen am  07.04. und 21.04.2018 (Ja/Nein)
Um die Anmeldung dann fest zu buchenist die Teilnehmergebühr in Höhe von 110,--€ incl. Mittagessen (a‘ 10,--€) bis zum 27.03.2018 auf nachfolgendes Konto zu überweisen.
Nur dann ist die Anmeldung fest bindend. Ansonsten werde ich den Lehrgangsplatz für Nachrücker freigeben.
Bankverbindung:
IBAN:   DE 70 76052080 0000 353920
BIC:      BYLADEM1NMA
Betrag: 110,--€
Zweck: Name und Vorname
Für weitere Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung.
Danke und Gruß
Wolfgang Burger
Alte Seer Straße 20
92331 Parsberg
Telefon 09492 - 90 59 38
Fax 09492 - 60 03 87
Handy 0151  - 466 131 84
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Waffensachkundelehrgang 2017

Die SKRK Parsberg führt wieder einen Waffensachkundelehrgang durch.
Der praktische Prüfungsteil findet am Samstag, den 11.11.2017, ab 09:00 Uhr (ganztägig) statt,
der theoretische Prüfungsteil mit anschließender Prüfung am Samstag, den 18.11.2017, ab 09:00 Uhr (ganztägig).
 Eingeladen sind hierzu alle schießsportinteressierten ab 14 Jahren. Genauere Infos gibt's hier.

Lehrgang "Vereinsübungsleiter" Sport-Modul 1

Am Samstag, den 11. März 2017 findet von 14:00 - 17:00 Uhr im Schützenheim Parsberg (Jahnstraße 23) ein Teil-Lehrgang zum "Vereinsübungsleiter (VÜL)" statt (Sport-Modul 1).

Im Fokus steht das Technikmodell "Luftgewehr - stehend". Die Schulung richtet sich vor allem an Neu-Ausstellungen, aber auch an "alte Hasen", die ihre theoretischen und praktischen Grundkenntnisse auffrischen wollen. 
Dauer: ca. 3-4 Stunden, je nach Teilnehmerzahl

Mitzubringen sind:
- Luftgewehr
- Schießkleidung/ -ausrüstung
- Schreibunterlagen
- bei VÜL-Verlängerungen: VÜL-Ausweis

Interessenten melden sich spätestens bis zum 4. März 2017 per E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  mit Name und Vereinsname an. Bitte bei der Anmeldung unbedingt angeben, ob es sich um eine Verlängerung oder eine Neu-Ausstellung handelt!
Mindestalter: 18 Jahre!
Unkostenbeitrag pro Teilnehmer: 10 Euro (vor Ort bar zu bezahlen)


Bitte 15 Minuten vor Lehrgangsbeginn anwesend sein! 

 

Frank Manhart
Ausbildungsleiter

Lehrgang "Qualifizierte Standaufsicht"

Am Samstag, den 11. März 2017 findet von 10:00 -  ca. 13:30 Uhr im Schützenheim Parsberg (Jahnstraße 23) ein Lehrgang zur "Qualifizierten Standaufsicht" statt.

 

Interessenten melden sich spätestens bis zum 4. März 2017 per E-Mail   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  mit Name und Vereinsname an.
Mindestalter: 18 Jahre!
Unkostenbeitrag pro Teilnehmer: 7,50 Euro (wird vom Gau eingezogen)

Es besteht auch die Möglichkeit, mittags eine kleine Brotzeit in Form von warmen Leberkäs' mit Brezen, einzunehmen. Falls gewünscht, bitte in der E-Mail angeben! Brotzeit gibt es nur auf Vorbestellung!
Preis pro Portion mit Breze: 3,50 Euro



Bitte mindestens 15 Minuten vor Lehrgangsbeginn anwesend sein!
Schreibunterlagen nicht vergessen!

 

Frank Manhart
Ausbildungsleiter

Schießleiterlehrgang 2017

Schießleiterlehrgang mit anschl. Prüfung 2017 in Parsberg

Fortbildung für Vereinsübungsleiter VÜL 2016

Fortbildung für Vereinsübungsleiter VÜL
 
Im Rahmen der Gaumeisterschaft besteht für interessierte VÜLs die Möglichkeit einer Fortbildung mit gleichzeitiger Verlängerung des VÜL-Ausweises. 
 
Termine: 
 
15. 10. 2016 Oberweiling
 
09:00 - 11:00 Uhr  2 Teilnehmer  BEREITS VOLL BELEGT
11:00 - 13:00 Uhr  2 Teilnehmer
 
22. 10. 2016 Bügerl b. Hemau
 
10:00 - 12:00 Uhr 2 Teilnehmer
11:00 - 13:00 Uhr  2 Teilnehmer
 
23. 10. 2016 Bügerl b. Hemau
 
10:00 - 12:00 Uhr 2 Teilnehmer BEREITS VOLL BELEGT
11:00 - 13:00 Uhr  2 Teilnehmer BEREITS VOLL BELEGT
 
Fortbildungsinhalte:
Einweisung in den Ablauf einer Meisterschaft auf Gauebene
Ablauf Waffencheck, Sicherheitsüberprüfungen ect.
Einweisung in die Ausgabe von Startberechtigungen, Startkarten, Scheiben etc.
Auswertung der Ergebnisse mit dem Programm DAVID21
Assistenz der Schießleitung und Standaufsicht (je nach Regelungen am Schießstand und vorhandenen Berechtigungen)
Bei Interesse bitte Anmeldung per Email mit Datums-und Zeitwunsch:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Sollten mehr Anmeldungen als freie Plätze eingehen, werden die Plätze nach dem Zeitpunkt des Emaileingangs vergeben. 
 
Frank Manhart
Ausbildungsleiter

Schießleiterlehrgang 2016

Schießleiterlehrgang am Samstag, den 30. Januar 2016 ab 09.00 Uhr (ganztägig) in Parsberg

C-Trainer und Übungsleiter "J" bzw. Jugendleiter (2)

Da wir auf Vereins- und Gauebene dringen C-Trainer und Jugendleiter suchen hier mal die Links zum Oberpfälzer Schützenbund, bei dem man die Lehrgänge am Wochenende abschließen kann.

Homepage: http://www.osb-ev.de/

http://www.osb-ev.de/lehrwesen/ausbildungen%202016_neu.pdf 

Neu! Infos zu den Lehrgängen beim OSB:

Aufbau C-Trainer Aufbau Jugend-Trainer

 

und die gleichen Lehrgänge beim BSSB als Wochenblook 

Homepage: http://www.bssb.de/aus-und-weiterbildung.html

Flyer: http://www.bssb.de/bssb/Service/2015/Ausbildungsflyer_2016_mobil.pdf

Lehrgang Standaufsicht und Waffensachkundeprüfung 2015

Am Samstag den 28.11.2015 finden zwei Lehrgänge statt.

Lehrgang Waffensachkundeprüfung (Gebühr pro Person 50€, Lehrgangsgebühr wird vor Ort fällig) 

um 16:00 Uhr in der Gau Geschäftsstelle in Hemau (Stadtplatz 4)

Lehrgang qualifizierte Standaufsicht (Gebühr pro Person 5€, wird beim Verein vom Gau per Lastschrift eingezogen) 

um 18:00 Uhr im Schützenheim/Gaststätte Zur Post in Thonlohe (Thonlohe 5)

Anmeldung (Name und Passnummer) bitte per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

office

Infos und Lehrgänge 2015

  •            Neue Rundenwettkampfsaison 2015/2016
  •            An- und Abmeldung über Onlinemelder (Anleitung auf Homepage)
  •            Mindestanforderung pro Klasse sind 3 Mannschaften für RWK Start.
  •            Abgabetermine Rundenwettkampf für An- und Abmeldung:

17.05.  Sportpistole

17.05.  Bogen (jeweils 3 Personen, gemischt M/W und alle 3 Bogenarten, 20 Meter, 30 Pfeile)

04.08.  Luftdruck LG/LP

04.08.  Damen, Altersklasse, Auflage (jeweils 3 Personen, gemischt LP/LG M/W möglich)

  •            Vereins- und Gaumeisterschaften 2016

Meldung Vereinsmeister scharfe Waffen bis 15.09.

Meldung Vereinsmeister Luftdruck-/Zistu.waffen bis 30.10.

 Abgabe der Passänderungen bis 15.08.

Rückgabe der Ausweise bzw. Verlustmeldungen ausgetretener Mitglieder (mit Liste)

  •            Lehrgang Waffensachkunde, Anmeldung nur über das Beilageblatt!
  •            27.11. Lehrgang Böller und Vorderlader, Anmeldung nur über das Beilageblatt!

           Zur Lehrgangsanmeldung

  •            Öffnungszeiten der Geschäftsstelle, ab Juni Änderung auf Dienstag! (07.07/04.08.usw)
  •            Ranglistenwettkampf der Jugend findet im Juni und Juli statt
  •            18.07. KK-Schießen der Schützenjugend und Damen in Bügerl
  •            01.-02.08. Gauschützenfest in Daßwang
  •            03.-04.10. Wochenende der Schützenvereine

Anmeldung zur Standaufsicht 2015

Folgende Vereine haben sich zum Lehrgang Standaufsicht am 11.04. in Daßwang angemeldet.

(Lupburg 2, Hemau 1, Beratzhausen 3, Daßwang ca.15, Parsberg 1, Hamberg-Breitenbrunn 7)

Zusätzlich gibt es auch gleich eine Unterweißung in Auflageschießen.

Anmeldung zur Standaufsichtausbildung bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Seite: Home Über den Juragau Ausbildung